Hauptmenü

Golf auf Lanzarote

Auf Lanzarote erfreut sich Golf immer größerer Beliebtheit. Dank des milden Wetters im Winter sind die Golfplätze ganzjährig bespielbar. Eingebettet in die faszinierende Landschaft von Lanzarote mit herrlichen Ausblicken auf Lavakegel und den Atlantik stehen Ihnen 2 Golfplätze mit 18 Löchern zur Vefügung.

Der bereits 1978 errichtete Golfplatz Costa Teguise besticht durch seine einzigartige Lage an einem Vulkankegel, die üppigen Palmen und den phantastischen Blick auf das Meer.

Der von dem Designer Ron Kirby entworfene 18 Loch Golfplatz verfügt über  breite Fairways und großes Grün, so dass er für Spieler mit allen Handicaps von Platzreife  bis hin zum Golfpro geeignet ist.

Der Golfplatz wurde 2008 eröffnen und bei seiner Planung und Umsetzung wurde versucht, die Anlage harmonisch in die umgebende Landschaft  zu integrieren und einen möglichst ökologischen Betrieb zu gewährleisten.

Das Lanzarote Golf Resort liegt oberhalb von Puerto del Carmen, so dass man während des Spiels einen wunderbaren Ausblick genießen kann.

Lanzarote Golf Hole 13

Lanzarote Golf Hole 2

Lanzarote Golf Green 17.

Lanzarote Golf Tee 1.

Der Platz

Die Golfanlage bietet einen 18 Loch Golfplatz Par 72 (4 Loch Par 3, 10 Loch Par 4 und 4 Loch Par 5) mit einer Länge von 6.100 m umrahmt von Lavamauern und kanarischen Pflanzen. Zum Aufwärmen und für ein entspanntes Training stehen Ihnen eine Drivingrange (20 Matten-Abschläge und 1 Grasabschlag), ein Putting Green, Übungsbunker und eine Approachzone zur Verfügung.

Zum Abschluß können Sie im Restaurant bei einem phantastischem Ausblick über den Golfplatz und das Meer entspannen  und sich stärken.

Einrichtungen

18-Loch Par 72  (6100 m)

Driving Range, Putting Green, Übungsbunker, Approachzone

Voll ausgestatteter Pro-Shop, Leihschläger und Vermietung von Handtrolleys, Elektro-trolleys und -Buggies

Clubhaus mit Restaurant, Umkleidekabinen mit Dusche, Schlägerraum

Golfschule


© 2009 - 2017 Marali Reisen | Impressum | AGB | Datenschutzbestimmungen