Out of Stock

Nicht vorrätig

  • Beschreibung

    Madeira-Lissabon Wanderreise: 9 Tage

    Entdecken sie Madeira und Lissabon:

    Wandern Sie in kleinen Gruppen mit deutschsprachiger Reiseleitung durch das subtropische Wanderparadies Madeira mit seiner einzigartigen Natur. Lernen Sie mehr über die Geschichte der portugiesischen Seefahrt und der berühmten Bewohner der Blumeninsel. Wandern Sie auf entlegenen Pfaden durch Madeiras unberührte Landschaften und lassen Sie sich verzaubern von der einzigartigen Blüten- und Pflanzenpracht.

    Besichtigen Sie Funchal, erwandern Sie die Highlights Madeiras und besichtigen Sie schönen Ortschaften der Insel Madeira.

    Die letzten zwei Tage entdecken Sie Portugals Hauptstadt Lissabon und erkunden unter fachkundiger Reiseleitung die Wahrzeichen Lissabons und das maurische Erbe im Alfama-Viertel.

    -9 Übernachtungen
    -Wanderstudienreise Madeira und Lissabon in gut geführten Hotels in Canico de Baixo am Meer und zentral in Lissabons Altstadt
    -Natur und Kultur
    -Wander-Niveau: leicht bis mittel
    -Kleingruppenreise: 6 – 16 Teilnehmer

    Reiseverlauf

    1. Tag: Ankunft auf Madeira
    2. Tag: Stadtbesichtigung Funchal
    Ganztagesausflug, Dauer ca. 8 Stunden
    3. Tag: Wanderung: Ribeiro Frio/ Zuckerrohrfabrik in Porto da Cruz
    Mittlere Wanderung, ca. 4 Stunden Gehzeit, Höhenunterschied ca. 200 m abwärts
    4. Tag: Die Ostspitze Madeiras
    Mittlere Wanderung, ca. 3,5 Stunden Gehzeit, Höhenunterschied 100 m auf- und abwärts
    5. Tag: Zur freien Verfügung6. Tag: Madeiras UNESCO-Weltnaturerbe Rabacal/ Cabo Girao
    Mittlere Wanderung, Gehzeit ca. 4 Stunden, Höhenunterschied ca. 100 m auf- und abwärts
    7. Tag: Madeiras Nord-Westen Ribeira Brava/ Encumeada Pass/ Sao Vicente/ Porto Moniz
    Ganztagesausflug, ca. 8 Stunden
    8. Tag: Lissabon Rundfahrt
    9. Tag: Rundgang durch die Altstadt Lissabons
    10. Tag: Abreis 

    Enthaltene Leistungen

    -Hin- und Rückflug ab/ bis Frankfurt. München, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Berlin, Leipzig, Zürich, Wien auf Anfrage.
    -Flughafen-Transfers auf Madeira und in Lissabon
    -9 Übernachtungen mit Frühstück mit DU/ WC in komfortablen Hotels, davon 7 x  Hotel Cais d’Oliveira in Canico de Baixo auf Madeira und 2 x  Hotel Mundial in Lissabon
    -4 x Mittag- oder Abendessen
    -7 geführte Wanderungen und Ausflüge laut Programm, davon 2 Programmtage in Lissabon
    -Wein- und Ponchaprobe auf Madeira
    -Erfahrener, deutschsprachiger Reiseleiter vor Ort auf Madeira und in Lissabon
    -Tageskarte für für die öffentlichen Verkehrsmittel in Lissabon
    -Eintritt in das Castelo Sao Jorge und in das Hieronimus-Kloster

  • Reiseverlauf

    Madeira-Lissabon Wanderreise: Reiseverlauf

    1. Tag: Ankunft auf Madeira
    Sie werden vom Flughafen zum Hotel gebracht. Ihr Reiseleiter begrüßt Sie an der Bar, wenn alle Reiseteilnehmer angekommen sind.

    2. Tag: Stadtbesichtigung Funchal
    Ganztagesausflug, Dauer ca. 8 Stunden
    Sie besuchen den Mercado dos Lavradores mit seiner Vielfalt an Obst, Blumen, Gewürzen und Fischen. Anschließend gehen Sie bei einem Rundgang entlang der Hafenpromenade bis in den Stadtkern, wo Sie Mittagspause machen. Weiter geht es in den Stadtgarten, den Park Santa Catharina und zu einer Madeira-Weinprobe. Am Ende der Tour besichtigen Sie die Kathedrale Sé.

    3. Tag: Wanderung: Ribeiro Frio/ Zuckerrohrfabrik in Porto da Cruz
    Mittlere Wanderung, ca. 4 Stunden Gehzeit, Höhenunterschied ca. 200 m abwärts
    Sie fahren über den Poiso-Pass mit wunderschönen Ausblicken und starten zu einer herrlichen Levadawanderung zu dem Aussichtspunkt Balcoes. Die Vegetation der Eukalyptuswälder machen die Wanderung zu einem Erlebnis. Auf dem Rückweg besichtigen Sie die Zuckerrohrfabrik in Porto da Cruz.

    4. Tag: Die Ostspitze Madeiras
    Mittlere Wanderung, ca. 3,5 Stunden Gehzeit, Höhenunterschied 100 m auf- und abwärts
    Sie machen einen Spaziergang durch die ehemalige Hauptstadt Madeiras Machico. Bei einer spektakulären Wanderung zum östlichsten Punkt der Insel entdecken Sie in kargen Landschaften mit bizarren Felsformationen seltene Pflanzen . Anschließend besuchen wir den Markt in Santo da Serra.

    5. Tag: Zur freien Verfügung

    6. Tag: Madeiras UNESCO-Weltnaturerbe Rabacal
    Mittlere Wanderung, Gehzeit ca. 4 Stunden, Höhenunterschied ca. 100 m auf- und abwärts
    Diese Levadawanderund führt durch den Märchenwald entlang schmaler Pfade durch faszinierende Landschaft und durch tiefe Täler zu spektakulären Wasserfällen und in das Gebiet der 25 Quellen. Anschließend besuchen Sie eine alte Zuckerrohrfabrik, die noch in Betrieb ist. Auf dem Rückweg besuchen Sie das Cabo Girao, die zweithöchsten Steilklippe Europas.

    7. Tag: Madeiras Fischerorte im Nord-Westen
    Ganztagesausflug, ca. 8 Stunden
    Besuchen Sie wir Ribeira Brava und fahren dann über den Encumeada-Pass in den malerischen Weinort Sao Vicente. Hier besichtigen Sie die Kirche und können in den kleinen Gassen bummeln Bummel. Den Nachmittag besuchen Sie Porto Moniz, wo Sie die Gelegenheit zum Baden in den Naturschwimmbecken haben. Der Tag endet mit einer Panoramafahrt entlang der spektakulären Nordküste Madeiras.

    8. Tag: Lissabon
    Sie werden am Flughafen in Lissabon abgeholt und unternehmen eine Rundfahrt durch die Stadt. Im Belém-Viertel besuchen Sie das imposante Hieronimuskloster, welches zu den bemerkenswertesten Sakralbauten der Welt zählt.Am Torre de Belém bewundern wir die Motive der Manuelinik.

    9. Tag: Rundgang durch die Altstadt Lissabons
    Vom Hotel aus machen sie eine Fahrt mit dernostalgischen Straßenbahn Nr. 28 zu den Portas do Sol. Von der Burg Sao Jorge haben einen schönen Blick auf den Tejo und die Stadt. Anschließend laufen Sie durch das Alfama-Viertel hinunter zur Praca de Comercio, bummeln durch Einkaufsmeile Lissabons und lassen Lassen sich dann vom Elevado Santa Justa in Lissabons Chiado-Viertel bringen. Der Aufzug da Gloria bringt Sie hinunter zum Platz Restauradores und Sie gehen dann zu Fuß zurück zum Hotel.

    10. Tag: Abreise von Lissabon
    Sie werden zum Flughafen gebracht und treten Ihre Rückreise an.

  • Unterkünfte

    Madeira-Lissabon Wanderreise 1: Die Hotels

    Sie wohnen in kleinen, gemütlichen Hotels im Doppelzimmer mit Bad. I. R. werden Sie in den unten aufgeführten Hotels übernachten. Sollte eine Unterbringung dort z.B. in der Hauptsaison nicht möglich sein, werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren und Sie in einer gleichwertigen Unterkunft unterbringen. Frühstück in dem jeweiligen Hotel ist inklusive.

    Hotel Cais d’Oliveira in Canico de Baixo :
    Das familiär geführtes Aparthotel liegt direkt am Meer in Canico de Baixo und bietet einen Indoorpool, Whirlpool und einen schönen Außenbereich mit Pool. Die Studios sind harmonisch eingerichtet mit SAT-TV, Kitchenette, Bad, Mietsafe und Balkon.

    Hotel Mundial in Lissabon:
    Das zentral in der Altstadt von Lissabon gelegene Hotel und besticht mit einer Dachterrasse mit Panoramarestaurant, von der man einen spektakulären Blick auf Lissbaon hat. Die komfortablen Zimmer verfügen über Klimaanlage, TV, Radio, Safe und Bad.

     

  • Ausrüstung

    Für die Wanderungen benötigen Sie feste Wanderschuhe mit Profilsohle, Regenkleidung, notfalls warme Kleidung (besonders in den Bergen), Sonnenschutz und eine Taschenlampe inkl. Ersatzbatterien für die Tunnel sowie Trinkwasser und Proviant.

  • Preise/ Termine

    Madeira-Lissabon Wanderreise

    Madeira Lissabon22.02.-03.03.2017
    1.620€ pro Person im Doppelzimmer 
    1.870€ pro Person im Einzelzimmer 
    Madeira Lissabon30.03.-08.04.2017 
    1.660€ pro Person im Doppelzimmer 
    1.910€ pro Person im Einzelzimmer 
    Madeira Lissabon03.06.-12.06.2017 
    1.690€ pro Person im Doppelzimmer
    1.940€ pro Person im Einzelzimmer 
    Madeira Lissabon26.10.-04.11.2017 
    1.660€ pro Person im Doppelzimmer 
    1.910€ pro Person im Einzelzimmer 

    Unterkünfte abhängig von Verfügbarkeit. Wetterbedingte Programmänderungen sind möglich.

     

     

  • Bewertungen (0)

    There are no reviews yet.

    Schliessen

    Schreibe einen Kommentar

    Bewertung hinzufügen