Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(5 Kundenrezensionen)

  • Beschreibung

    Madeira individuelle Mietwagenrundreise 2:

    Erkunden Sie Madeira auf einer Mietwagenrundreise mit 4 Stationen vom Nord-Osten in den Nord-Westen weiter in den Süd-Westen und abschließend in den Süd-Osten:

    Madeira 1. Station im Nord-Osten
    4 Tage Hotel Costa Linda** in Porto da Cruz
    Madeira – 2. Station im Nord-Westen
    3 Tage Hotel Moniz Sol**** in Porto Moniz
    Madeira – 3. Station im Süd-Westen
    4 Tage Hotel Colina da Fajã in Fajã da Ovelha
    Madeira – 4. Station im Süd-Osten
    3 Tage Hotel Inn & Art in Caniço de Baixo

    Madeira – Leihwagen
    14 Tage Leihwagen Klasse A Seat Mii

    Diese Mietwagenrundreise ist geeignet für einen 14-Tage-Urlaub, bei dem Sie die ganze Insel Madeira entdecken wollen und keine weiten Wege zu Ihren Ausflugszielen fahren möchten.

  • Rundreise Station 1 Nord-Osten

    Madeira: Mietwagenrundreise Station 1 im Nord-Osten

    Hier wohnen Sie in dem Hotel Costa Linda mit sehr familiärer Atmosphäre in dem ruhigen Ort Porto da Cruz.Neben einigen Restaurants finden Sie hier ein schönes Meerwasserschwimmbecken und einen Kiesstrand.
    Entdecken Sie von Porto da Cruz aus die schroffe Küste und die grünen Landschaften.
    Entdecken Sie während Ihrer Rundreise die interessante Orte im Nord-Osten:
    Canical: In dem Ort befindet sich ein Walfangmuseum, das daran erinnert dass Canical früher das Zentrum der Walfangindustrie Madeiras war.
    Santana: Die typischen Santanahäuser können hier noch besichtigt werden. Bei einem Spaziergang durch den Ort und die Umgebung finden Sie noch einige ursprünglicher, leider teils verfallene Häuser, die heute oft als Stall oder Lager genutzt werden. Der Themenpark in Santana zeigt die Geschichte und die Traditionen Madeiras.
    Ribeiro Frio: Besichtigen Sie bei einem Spaziergang durch einen schönen Garten die Forellenzucht.

    Wanderstrecken:
    Der Osten bietet sehr unterschiedliche Wandergebiete mit unterschiedlichen Schwiergkeitsleveln. So kann man viele Levada- und Küstenwanderung aber auch Bergtouren unternehmen:
    Küstenwanderungen: auf der Halbinsel Sao Lourenco oder die Nordküstenstrecke von Machico nach Porto da Cruz
    Levadawanderungen: Levada do Furado von Ribeiro Frio nach Portela, Queimadas

  • Rundreise Station 2 Nord-Westen

    Madeira: Mietwagenrundreise Station 2 im Nord-Westen

    Sie wohnen im Hote Moniz Sol, das durch seinen phantastischen  Ausblick auf die Küste besticht. Porto Moniz ist bekannt für seinen natürlichen Lavabecken und das große natürliche Meerwasserschwimmbad.
    Entdecken Sie während Ihrer Rundreise die interessante Orte im Nord-Osten:

    Alte Küstenstrasse: Fahren Sie ganz gemütlich die Alte Küstenstrasse , heute Einbahnstrasse von Osten nach Westen, entlang tiefer Klippen durch kleine Tunnel vorbei an Wasserfällen und genießen den phantastischen Ausblick.
    Achadas da Cruz: Eine Seilbahn führt die Steilküste hinab zu den landwirtschaftlich genutzten Küstenstreifen.
    Sao Vicente: ein kleines malerisches Dorf mit kleinen geplegten Gassen. Hier können die Höhlen von Sao Vicente besichtigt werden.

    Wanderstrecken:
    Der Westen bietet sehr unterschiedliche Wandergebiete mit unterschiedlichen Schwiergkeitsleveln. So kann man viele Levada- und Küstenwanderung aber auch Bergtouren unternehmen:
    Küstenwanderungen: Abstieg und Küstenweg bei Achadas da Cruz,
    Levadawanderungen: Rabacal und 25 Fontes, durch das Tal des Ribeira da Janela,

  • Rundreise Station 3 Süd-Westen

    Madeira: Mietwagenrundreise Station 3 im Süd-Westen

    Hier wohnen Sie in dem Landhotel Colina da Faja etwas außerhalb des kleinen Dorfes Faja da Ovelha. Direkt vor dem Hotel verläuft die Wanderstrecke entlang der Levada Nova.
    Entdecken Sie während Ihrer Rundreise die interessante Orte im Westen:
    Ponta do Pargo: Leuchtturm an der Westspitze Madeiras mit phantastischem Ausblick auf die schroffe Westküste.
    Jardim do Mar: Kleines malerisches Dorf mit kleinen Gassen an der Küste.
    Calheta: Hier finden Sie einen der wenigen Sandstrände Madeiras.Der künstlich angelegte Strand verfügt über eine geschützte Bucht. In neuen Yachthafen von Calheta starten die Wal- und Delfinbeobachtungen der Lobosanda.
    Camara de Lobos: Das bekannte Fischerdorf mit kleinen hübschen Gassen ist bekannt für seine bunten Hozboote, die man auch heute noch sehen kann, wenn auch die Anzahl stark abnimmt.
    Wanderstrecken:
    Der Westen bietet sehr ebenfalls sehr unterschiedliche Wandergebiete mit unterschiedlichen Schwierigkeitsleveln an. So kann man viele Levada- und Küstenwanderung unternehmen:
    Küstenwanderungen: am Ponta do Pargo,  Paul do Mar nach Jardim do Mar
    Levadawanderungen: Levada Nova, Levada da Bica da Cana

  • Rundreise Station 4 Süd-Osten

    Madeira: Mietwagenrundreise Station 4 im Süd-Osten

    In einer ruhigen Straße in Canico wohnen Sie in dem Hotel Inn & Art. Die touristischen Einrichtungen des Ferienortes liegen in der Nähe. So finden Sie hier Restaurants,Geschäfte und Strände sowie kleine Badeanlagen.
    Entdecken Sie während Ihrer Rundreise die interessante Orte im Süd-Osten:
    Curral de Freiras: Die schöne Fahrt in das geschützte „Nonnental“ bietet phantastische Ausblicke. Bekannt ist Curral de Freiras für seine Spezialitäten aus Kastanien.
    Camacha: Das kleine Bergdorf ist das Zentrum madeirensischer Korbflechtkunst.
    Santa Cruz: Der alte Küstenort am Flughafen lockt mit eine neu gestalteten Strandpromenade, einem Kiesstrand und einem Wasserpark Badegäste an. Aber auch die alte Pfarrkirche, der Markt und der Stadtpark sind eine Besichtigung wert.
    Funchal: Die Inselhauptstadt Funchal verfügt über viel Sehenswürdigkeiten wie den bekannten Blumen-und Fischmarkt die Botanischen Gärten und schöne Museen. Auch ein Spaziergang durch die Altstadt mit vielen Geschäfte und Cafés ist lohnenswert.

    Wanderstrecken:
    Der Osten bietet sehr unterschiedliche Wandergebiete mit unterschiedlichen Schwiergkeitsleveln. So kann man viele Levada- und Küstenwanderung aber auch Bergtouren unternehmen:
    Küstenwanderungen: auf der Halbinsel Sao Lourenco
    Levadawanderungen: Levada dos Tornos

  • Ausstattung
    Diese Rundreise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte wenden Sie sich unter +49 30 755 42 19 0 an uns. Wir beraten Sie gern.
  • Preise

    Madeira Mietwagenrundreise 2

    Rundreise 2 Doppelzimmer inkl. Frühstück/ Leihwagen Klasse A
    ab 1.370 €  für 2 Personen für 14 Tage

     

     

  • Bewertungen (5)
    1. Bewertet mit 5 von 5

      H.+S. Danisch

      Wir haben zum ersten Mal bei einem kleinen,noch unbekannten Reisebüro eine Rundreise gebucht. Ziel war Madeira. Um es gleich vorweg zu sagen: die Erwartungen wurden in allen Punkten mehr als übertroffen.
      Zum einzelnen:
      – Die Reiseabwicklung :sehr professionell, die Reiseunterlagen waren perfekt.
      – Mietwagen: Magoscar: Übernahme perfekt. Wagen top i.O., Rückgabe problemlos.
      – Unterkunft: Die Hotels Colina da Faja (Faja da Ovelha), Inn&Art Gallery (Canico de Baixo), Costa Linda (Porto Cruz) und Moniz Sol (Porto Moniz) waren alle zu empfelen.
      Sie bestachen allesamt durch ihre ausgewählte und einmalige Lage.

      Wir feuen uns schon auf die nächste Reise mit Marali und die perfekte Zusammenstellung der Hotels durch Hrn.Gnadt. Nochmals vielen Dank an Marali!

    2. Martin Lange

      Vom 03.05.-17.05.2016 haben wir eine Rundreise per Mietwagen gemacht. Die Beratung im Vorfeld und die zur Verfügung gestellten Unterlagen (Hotelbeschreibungen,
      Anfahrtswege, Reiseinformationen) ließen nichts zu wünschen übrig, hier gilt schon einmal ein Dankeschön an Herrn Gnadt.
      Die vorgeschlagenen Hotels Colina da Faja (Faja da Ovelha), Inn&Art Gallery (Canico de Baixo), Costa Linda (Porto Cruz) und Moniz Sol (Porto Moniz) sind zu empfehlen. Alle Hotel konnten mit freundlichem Personal aufwarten, welches um den Gast bemüht war. Colina da Faja nimmt eine besondere Stellung ein, das Gemeinschaftskonzept muss man erlebt haben (herrlich das gemeinsame Frühstück an einem großen Tisch). Wir haben uns sehr wohl gefühlt und werden diese Reise
      in guter Erinnerung behalten. Marali-Reisen empfehlen wir gern weiter.
      http://www.magegev.de

    3. Martina u.Martin Bouma aus Ascheberg i.W.

      Wir haben vom 1.8.bis zum 15.8.einen sehr schönen und erholsamen Urlaub auf der Trauminsel Madeira verbracht.Auf diesem Wege möchten Wir uns ganz Herzlich bei Marali-Reisen bedanken.Die Reise wahr super Organisiert.Wir können Marali-Reisn nur weiter empfehlen und werden bestimmt nochmal auf Marali-Reisen zugreifen. Nochmals herzlichen Dank und liebe Grüße Martin u. Martina.

    4. Gunda und Bernhard Schober aus Westerrönfeld

      Wir sind letzte Woche von einer 12-Tage-Rundreise auf Madeira zurückgekehrt und sind begeistert von dieser Insel und der guten und sehr individuellen Reisplanung durch Marali-Reisen. Ein Urlaub ganz nach unserem Geschmack! Besonders gefallen haben uns die sehr familiären Hotels „Costa Linda“ in Porto da Cruz, „Colina de Faja“ in Faja da Ovelha und zu guter letzt „Inn&Art“ in Canicio de Baixo. Wir werden Sie auf jeden Fall weiter empfehlen.
      Vielen Dank!
      Gunda und Bernhard Schober

    5. U. und G. Kleine

      Sind seit 1 Woche wieder von unserer Rundreise auf der Insel Madeira zurück.Durch gute Vorbereitung und Beratung des Reiseunternehmens hat alles Bestens geklappt.

    Schliessen

    Schreibe einen Kommentar

    Bewertung hinzufügen